Outdoor-Erlebnis Woche 17

Wildhaus Dorf

Outdoor-Erlebnis

Wo Rauch ist, da ist auch Feuer. Und wo Feuer ist, da sind wir! In diesem Ferienlager wirst du sehen, dass Feuerstelle nicht gleich Feuerstelle ist. Wie man ein Feuer zweckmässig einsetzt, auch unter schwierigeren Bedingungen entfacht oder ohne Zündhölzer und Feuerzeug auskommt, kannst du in der Outdoor-Woche bei zahlreichen Gelegenheiten ausprobieren. Knoten und Seilverbindungen erlernen wir für allerlei praktische Anwendungen, zum Beispiel bei Blachen-Bauten. Beim Holzhacken und -spalten, im Bogenbau und zum Schnitzen bearbeitest und verwendest du das Material des Waldes auf vielfältigste Weise. Darüber hinaus checken wir einige Möglichkeiten der Orientierung im Gelände ab und über die Verständigung über Funk. Gelände-Games wiederum sorgen für Action.

Du erfährst, wie man draussen ein Camp aufbaut und entdeckst, wozu diese Fertigkeiten sonst noch gut sind. Überlebenstechniken gehen hier Hand in Hand mit Spiel und Spass. Ob du in Sachen Natur Anfänger/-in bist oder den gewissen Outdoor-Kick suchst, hier findest du dein persönliches zumutbares Abenteuer. Möchtest du im wilden Toggenburg im Freien übernachten? Läuft bei uns! Oder doch lieber ein Dach über dem Kopf? Passt!

Aufgrund der aktuellen Situation finden die Projekte dieses Jahr ausschliesslich in Kleingruppen statt.

Datum: 24.04.2022 – 30.04.2022

Projektcode: 2022od17

Alter TeilnehmerInnen: 7 – 13 Jahre

Maximale Anzahl der TeilnehmerInnen: 20 Teilnehmer

Sprache: D / E / (F)

Unterkunft: Ferienhaus «Höhe» Wildhaus

Kosten: CHF 495.- pro Person
Bei Geschwistern gewähren wir einen Rabatt von 5% pro Person.

In den Kosten inkl: Unterkunft, Verpflegung, Programm, Betreuung

In den Kosten exkl.: Anreise zum Sammeltreffpunkt in Wildhaus

Anreise: Eigene Anreise zum Sammeltreffpunkt in Wildhaus. Treffpunkte in Basel, Zürich oder Buchs SG möglich (Reisekosten Treffpunkte – Wildhaus exkl.)

Projektleitung: Anouk Wahl

Status: Plätze frei